Geben Sie bitte einen Begriff ein und klicken auf "Suche".

  
  Suche starten
TS Lisa
TS Schoko Lucy
Ts Laura
TS Luisa
TS Iman
TS Jessica Luna

Beratung für Prostituierte
Madonna e.V.

Beratung und Hilfe für Prostituierte

Mythen und Legenden umweben das Bild der Hure. Das drückt sich schon in der Sprachregelung aus. Sie arbeitet nicht in der Prostitution, sie "geht ihr nach". Sie verkauft sexuelle Dienstleistungen in vielfältigen Variationen, zumeist an Männer. Die Beratungstätigkeit von Madonna umfasst neben der allgemeinen Beratung zu Lebens- und Berufsproblemen die Bereiche: Einstiegsberatung, Ausstiegsberatung, Schuldenberatung, Qualifizierung und Ausbildung.

Madonna e. V. Gußstahlstrasse 33
44793 Bochum
Telefon: 0700 623 66 62

Mehr über uns im Internet:
www.madonna-ev.de

Hydra e.V.

Beratung und Hilfe für Prostituierte

Wer einem Highheel-Schlangenschuh mit Giftzahn begegnet, ist bei HYDRA gelandet. HYDRA ist die erste autonome Hurenorganisation in Deutschland, die 1980 von sozial engagierten Frauen aus unterschiedlichen Berufssparten ins Leben gerufen wurde. Hydra war eine neunköpfige Schlange aus der griechischen Mythologie, der immer zwei Köpfe nachwuchsen, wenn man einen abschlug. Ähnlich unschlagbar sollte sich die Arbeit des HYDRA-Vereins erweisen.

HYDRA e.V.- Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
Köpenicker Straße 187/188
D-10997 Berlin (Kreuzberg)
Fon: 030 - 611 00 23 / Fax: 030 - 611 00 21

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Fr: 10 bis 14 Uhr Do: 16 bis 20 Uhr

Weiter Infos auf:
www.hydra-ev.org

Phoenix Hannover

Phoenix ist das Beratungsangebot des unabhängigen Vereins Phoenix e.V. Phoenix ist der Ansprechpartner für Frauen und Männer in der Sexarbeit in Niedersachsen.

Unter Wahrung der Grundsätze von Anonymität, Freiwilligkeit und Parteilichkeit gibt es bei uns unabhängig von politischen oder weltanschaulichen Einflüssen kostenlos Informationen und Hilfestellungen bei Fragen zu Gesundheit und Prävention und zu den rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. Prostitutionsgesetz), die die eigene persönliche Situation betreffen.

Phoenix e.V.
Beratungsstelle für Prostituierte
Postfach 4762
30047 Hannover

Telefon: (05 11) 1 46 46
Fax: (05 11) 1 61 26 79
Internet: www.phoenix-beratung.de

Looks e.V.

Hilft Jungs, die Anschaffen.

Der Kölner Verein LOOKS gründete sich 1995 und hat zum Ziel, die gesundheitliche und psychosoziale Situation von männlichen Prostituierten zu verbessern.
Stricher sind zumeist mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert, die von Wohnungslosigkeit und Suchtverhalten bis zu risikoreichem Sexualverhalten reichen. Gleichzeitig sind die "Jungs", wie sie sich selber nennen, massiver gesellschaftlicher Stigmatisierung und Ausgrenzung ausgesetzt.
Hier setzt die akzeptierende, niedrigschwellige und parteiliche Arbeitsweise von LOOKS an.

Looks e.V. Köln - Hilft Jungs, die anschaffen
Pipinstrasse 7
50667 Köln
Tel./Fax: +49 221 2405650

Mehr auf unserer Webseite:
www.looks-ev.org

AIDS- und STD- Beratungsstelle

Service für Sexarbeiterinnen.
Wir sind eine Beratungsstelle für Frauen, die sexuelle Dienstleistungen anbieten. Wir bieten kostenlos Untersuchungen und gegebenenfalls Behandlung sowie Beratung und Unterstützung. Wir sind als Streetworkerinnen in den Laufhäusern, Clubs, Wohnungen und auf dem Straßenstrich zu erreichen.

Wir garantieren dafür, dass alles, was besprochen wird, absolut vertraulich behandelt wird und bieten zusätzlich Anonymität und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Angebote:
Beratung und Ünterstützung in der Beratungsstelle und beim Streetwork an den Arbeitsplätzen, bei persönlichen Krisen, bei Alltagsproblemen, bei Schwangerschaften, beim Ausstieg.

Medizinisches Angebot:
Kostenlose Untersuchungen (Syphilis, Tripper, HIV, Pilze, etc. Kostenloser Schwangerschaftstest, medizinische Aufklärung und Beratung zu sexuell übertragenen Krankheiten (STD) und zu Fragen der Empfängnisverhütung. Desweiteren ärztliche Orientierungshilfe bei bestehenden gesundheitlichen Problemen und Betreuung während und nach der Schwangerschaft durch eine Hebamme.

Sprechzeiten:
AIDS- und STD-Beratung
Region Hannover, Fachbereich Gesundheit
Weinstr. 3, 30171 Hannover
Telefon: (0511) 616 431 48

Telefonberatung:
Mo - Do  09.00 - 15.00 Uhr
Freitag   09.00 - 12.00 Uhr
und während der Sprechstunden

Sprechstunden:
Mo. von 09.00 - 11.30 und 12.30 - 14.30 Uhr
Do. von 13.30 - 15.30 Uhr
Fr.  von 08.30 - 11.30 Uhr